Was ist Logopädie

Logopädie gehört zu den Medizinalfachberufen. Logopäden/-innen untersuchen und behandeln Menschen jeden Alters mit Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- und Hörstörungen, die organisch und funktional bedingt sind.

Logopädische Behandlung wird ärztlich verordnet und erfolgt ambulant oder als Hausbesuch.

Wer wird bei uns behandelt?

  • Kinder mit Sprach- und Sprechstörung, bzw. verzögerung
  • Patienten mit Zungenfehlfunktionen begleitend zur kieferorthopädischen Behandlung (Myofunktionelle Störungen)
  • Kinder mit auditiven Verarbeitungs- und Wahrnehmungsproblemen
  • Lese- und Rechtschreibschwäche
  • Patienten mit Aphasien
  • Patienten mit Schluckstörungen
  • Patienten mit Stimmstörungen (organisch, funktionell)

Unsere Logopäden/-innen

Henning Hoppe
Sibel Sarpkaya